« Formularabbrüche und Ausstiegsfelder messen - auch mit Google Analytics | Start | Zertifizierter Web Analytics -Spezialist werden »

06. Mai 10

Einführung und Tipps & Tricks für Google Analytics

Viele der in diesem Blog vorgestellten Einträge behandeln Google Analytics Spezialfälle für Fortgeschrittene Anwender, so zum Beispiel das Tracking von Ausstiegsfeldern in Formularen, Opt-out von Google Analytics, die Messung von gelesenen Seiten oder die Bedienbarkeit der Navigation. Die ersten Schritte in Google Analytics sowie einige nützliche Tipps & Tricks für die Verwendung im täglichen Gebrauch wurden bislang etwas vernachlässigt.

Diese Lücke sei nun geschlossen mit folgender Präsentation über die ersten, zweiten und dritten Schritte in Google Analytics, welche ich heute an der Swiss IT Academy halten durfte.

Hier die Präsentation Google Analytics für Einsteiger (pdf, 2.6 MB) auch zum herunterladen.

Zusammenfassend sind folgende Punkte darin abgehandelt:

  • Die 5 Schritte zur Anmeldung zu Google Analytics
  • Überblick über die Reports
  • Wichtige Bedienungselemente für Charts und Tabellen
  • Google Analytics mit AdWords verknüpfen
  • Website-Suche tracken
  • Ziele und Trichter einrichten
  • Segmente nutzen
  • Eigener Traffic ausschliessen
  • Kampagnen und Newsletter tracken
  • Downloads und Links tracken
  • ... und noch ein paar Power-User Handgriffe die einem zum Google-Analytics Guru machen

Wer übrigens sich übrigens für die Performance-Optimierung einer Website im Allgemeinen und die Erstellung von zielorientierten Dashboards interessiert, sei auf folgende weitere Präsentationen über Performance-Steigerungen und Dashboards von Martina Klose an der IT-Academy verwiesen

TrackBack

TrackBack-Adresse für diesen Eintrag:
http://www.typepad.com/services/trackback/6a00e55058222388330133ed59bcc4970b

Listed below are links to weblogs that reference Einführung und Tipps & Tricks für Google Analytics:

Kommentare

Feed You can follow this conversation by subscribing to the comment feed for this post.

Wurde der Analytics-Code früher nicht vor dem -Tag eingebaut und jetzt in den head? Warum die Änderung?

@Frank: Der neue (asynchrone) GATC kann weiter oben als der herkömmliche Code in einer HTML-Seite eingebaut werden, richtig. Dies hängt damit zusammen, dass der Code neu asynchron geladen wird. Normalerweise ist Abfolge beim Laden von Elementen einer Seite (Bilder, CSS, Scripts oder eben der GATC) von oben nach unten, in der Abfolge wie es im HTML eingebettet ist. Damit der GATC die Ladezeit der Seite nicht beeinflusst hat, hat man diesen früher möglichst am Schluss der Seite platziert. Dank der Asynchronität des neuen GATC muss darauf jedoch nicht mehr geachtet werden, das Laden erfolgt automatisch nach den restlichen darstellenden Seitenelementen - der Code kann irgendwo eingebettet werden.

Gute Tipps.

Ein sehr umfassendes Werk zum Thema Web Analytics und Google Analytics. Ich habe es förmlich verschlungen. Es ist für jeden Website-Betreiber ein Muss. Wer Online-Marketing betreiben möchte ohne Blind dabei zu sein, sollte sich dieses Buch kaufen und die wertvollen Tipps nutzen und umsetzen!

Ich habe mir das Buch vor ein paar Wochen besorgt und erfreue mich jeden Tag über die schier unendlichen Möglichkeiten der Web Analyse. SEO ist ein Muss für alle, die erfolgreich im Internet sein möchten, unabhängig vom anvisierten Markt. Dieses Buch ist ein Kompass durch dieses Dickicht!

Google Analytics ist fantastisch und der Kompass für jeden, der ernsthaft Online-Marketing und SEO betreit. Das vorgestellte Buch ist bestens dazu geeignet in die wichtigen Komponenten und Funktionsweisen von Google Analytics eingeführt zu werden. Ich kann es jedem empfehlen!

Die Kommentare dieses Eintrags sind geschlossen.


Über das Blog | Impressum | Nutzungsbedingungen | Ihren Besuch aufzeichnen [?]


Web Analyticson


Das Buch zum Blog:

  • Buch
    Details zum Buch Buch bei Amazon.de bestellen

Die App zum Blog:

  • iPhone App
    Download

Über den Autor

  • Marco Hassler ist Business Unit Manager und Partner beim IT- und Web-Dienstleister Namics.

    marco.hassler (at) gmail.com

Ethik Code

  • Web Analytics Association Code of Ethics

Twitter Updates

    Web Analytics Fotos

    Web Analytics Association

    • Web Analytics Association